Zum Abschluss der Saison 2017/2018 kann die Badmintonabteilung insgesamt sehr zufrieden auf das Geleistete zurückblicken. Am letzten Spieltag konnte die zweite Mannschaft den Wiederaufstieg aus der Bezirksklasse B in die Bezirksklasse A perfekt machen. Obwohl schon vor dem Spieltag nur noch wenig schief gehen konnte siegte die zweite Mannschaft gegen den Vfl Kaufering und den FT München Blumenau klar mit jeweils 8:0. 

Auch die erste Mannschaft konnte mit einem Sieg sowie einer Niederlage am letzten Spieltag den dritten Platz in der Bezirksliga sichern. Entsprechend konnte die sich erste Mannschaft die zweite Saison in Folge auf den oberen Plätzen festsetzen. Abgerundet wurde das gut Ergebnis letztlich durch zwei Siege der dritten Mannschaft, welche somit den sechsten Platz in der Bezirksklasse B erreichte.

collage 

Nach dem Abschluss der Saison stand im April zudem die Vereinsmeisterschaft auf dem Programm. Hier konnten sich viele Aktive der Badmintonabteilung mit- und gegeneinander in viele Disziplinen messen und bei einem umfangreichen Kuchenbuffet gemeinsam Spaß haben. Unsere Glückwunsche gehen an alle Plazierten. Die ersten Plätze gehen an folgende Aktive:

Damen Doppel: Anja Potrafke / Stephanie Zillner
Herren Doppel: Samuil Stojanoski / Dalin Purba
Mixed: Torsten Huitl / Anja Potrafke
Damen Einzel: Anja Potrafke
Herren Einzel: Florian Habler

Die nächsten Wochen stehen für die Badmintonabteilung ganz im Zeichen der Feiern zum 30 jährigen Bestehen der Abteilung. Neben einem internen Turnier findet am 06. Mai 2018 ein öffentliches Schleiferlturnier statt. Weitere Infos unter https://www.germeringer-schleiferlturnier.de


Mariano Mertens (aus dem Vereinsheft 56/2018)