Hot-Metal-Training verbessert die Athletik, kräftigt und strafft den Körper.

 
Hot-Metal beim TSV UG
Hot-Metal beim TSV UG
Hot-Metal ist ein Trainingskonzept, das alle größeren Muskelgruppen des Körpers anspricht.
 
Es handelt sich um ein choreographiertes, am Rhythmus von motivierender Musik ausgerichtetes Kraftausdauertraining über 45-60 Minuten mit einer Langhantel und variablen Gewichten.
Unser Konzept ist so ausgelegt, daß alle Muskelgruppen gleichmäßig austrainiert werden, um Fehlbelastungen zu vermeiden.
 
Jeder sollte sich durch das Training angesprochen fühlen. Sowohl Frauen als auch Männer, jüngere und ältere Teilnehmer, wie auch Fitnessanfänger und Sportcracks können gemeinsam am Training teilnehmen.

 

Durch das Erlebnis der Gruppendynamik und durch die musikalische Unterstützung macht es im Vergleich zum Krafttraining an Fitnessgeräten einfach mehr Fun!

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 15 begrenzt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.