23.08.2021

Weitere Verschärfungen greifen !

Ab dem 23.08.2021 gilt laut Staatsministerium eine Verschärfung der Corona-Regeln.
Das bedeutet, ab einer Inzidenz von 35 greift die 3G-Regel!
Die aktuelle Inzidenz des Landkreises Fürstenfeldbruck kann hier eingesehen werden.

Das Hygienekonzept gilt nach wie vor, was den Aufenthalt im Gebäude des TSV angeht!

  • Was bedeutet das nun im Detail:
    • Geimpft, genesen oder negativ getestet
      • Es dürfen nur noch die Mitglieder am Training teilnehmen, die geimpft, genesen oder negativ getestet sind. Ein Übungsleiter wird im Vorfeld des Trainings vor dem Haupteingang des TSV die Nachweise des Impfstatuses kontrollieren. Es wird jeweils zwei Einlasszeiten zum mittwochs- und freitags-Training geben, wo Mitglieder Zugang zum Training erhalten.
        Diese Einlasszeiten sind wie folgt:

        + Mittwoch: 19:00 Uhr und 20:00 Uhr
        + Freitag: 19:15 Uhr und 20:15 Uhr

        Seid bitte 10 Minuten vorher schon da, damit nicht noch mehr Trainingszeit verloren geht!

        Wer Ausserhalb dieser Zeiten kommt, kann nicht mehr am Training teilnehmen!
        Achtung: Der negative Test darf nicht älter als 24 Std. sein. Ein Selbsttest reicht nicht aus!
        Des Weiteren müssen auch die Geimpften und Genesenen einen schriftlichen bzw. digitalen Nachweis mitbringen. 
    • Zugang zum Sportzentrum
      • Der freie Zugang zum Sportzentrum ist untersagt - alle Türen werden verschlossen sein!
    • Anwesenheitsliste
      • Alle Teilnehmer im Training müssen sich mit ihrem Namen, Festnetz- bzw. Mobilnummer und einer Unterschrift in eine ausliegende Anwesenheitsliste eintragen. Dies ist bitte vor Trainingsbeginn zu machen.
    • FFP-2-Masken
      • Alle müssen außerhalb des Trainings in geschlossenen Räumlichkeiten, insbesondere beim Durchqueren von Eingangsbereichen, bei der Entnahme und dem Zurückstellen von Sportgeräten, sowie in den Sanitärbereichen (WC-Anlagen), eine FFP-2 Gesichtsmaske tragen.
    • Umkleideräume und Duschen
      • Die Umkleideräume sowie die Duschen stehen zwar zur Verfügung, jedoch nur für wenige Personen. Um Warteschlagen und lange Wartezeiten vor den Umkleideräumen zu vermeiden, empfehlen wir daher bereits umgezogen im Training zu erscheinen und nach dem Training zu Hause zu duschen.
    • Abstand halten
      • Wir bitten Euch Alle stets auf 1,50m Abstand zueinander zu achten. Es werden beim Aufbau der Felder zusätzliche Holzbänke in die Halle gestellt. Bitte verteilt Euch mit Euren Taschen in der Halle so, dass zwischen den Spielen keine Gruppenbildungen entstehen.