Vorgeschlagene Abteilungsführung einstimmig bestätigt

Am Dienstag, den 15. Mai 2018, fand im TSV Unterpfaffenhofen-Germering die Abteilungsversammlung Turnen mit einer außerordentlichen hohen Mitgliederbeteiligung statt.

Grund: Nach 27 Jahren trat die bisherige Abteilungsleiterin Irmi Gmeinwieser nicht mehr zur Wiederwahl an und eine neue Führung musste gewählt werden.

Die Turnabteilung ist mit über 3100 Mitgliedern und ca. 100 Übungsleiter*innen die größte Abteilung des TSV UG. Schon deshalb war es von Bedeutung, dass die mit so viel Engagement und Fachkenntnis geführte Abteilung wieder in gute Hände kommt.

Schon frühzeitig stand fest, dass es eine neue Struktur mit einer Aufgabenverteilung geben wird.

Bei der Neuwahl wurde der vorgeschlagene Abteilungsvorstand einstimmig bestätigt.

Zukünftig steht die Abteilung auf vier Säulen:

  1. Abteilungsleitung Turnen, Organisation und Leiter von 4 Teams: Willi Embacher
  2. Stellvertreter und Teamleiter Wettkampf Turnen männlich: Frank Albert
  3. Stellvertreterin und Teamleiterin Wettkampf Turnen weiblich: Karen Engelhardt
  4. Stellvertreterin und Teamleiterin Gymwelt: Claudia Strobl

Mit Standing Ovations wurde Irmi Gmeinwieser von ihrer jahrzehntelangen Tätigkeit von den anwesenden Mitgliedern der Turnabteilung verabschiedet.

Bericht Willi Embacher

 
Ein Dankeschön an Irmi Gmeinwieser
von links: Claudia, Frank, Karen, Irmi, Klaus, Willi
Ehrung für 25jährige Mitgliedschaft im TSV