Eingeschränkter Zugang zu den Sportanlagen und zum Sportzentrum durch die 3 G-Coronaregelung ab 23. August 2021

Aufgrund der behördlichen Anordnungen ist der Zugang zu den Sportanlagen und zum Sportzentrum nur noch für Personen möglich, die

  • vollständig gegen COVID-19 geimpft sind und einen entsprechenden Nachweis vorlegen können
  • als von COVID-19 genesen gelten und einen entsprechenden Nachweis vorlegen können
  • negativ auf COVID-19 getestet sind und einen entsprechenden Nachweis vorlegen können

Davon ausgenommen sind Kinder bis zum 6.Geburtstag und Schüler*innen, die im Rahmen des Unterrichts regelmäßig getestet werden.
Diese Ausnahme für Schüler*innen gilt auch in den Ferien.

Das TSV-Sportzentrum ist nicht frei zugänglich.
Bitte kommen Sie etwas früher zum Sport. Vor der Eingangstüre prüfen die Übungsleiter*innen bzw. Kontrollpersonen die Nachweise und ermöglichen Ihnen dann den Zutritt zu den TSV-Räumlichkeiten.

Wir weisen darauf hin, dass der Vorstand verpflichtet ist, die Einhaltung des Hygienekonzepts zu kontrollieren. Er ist weiter verpflichtet gegenüber Personen, die die Vorschriften nicht einhalten, von seinem Hausrecht Gebrauch zu machen.

Vielen Dank im Voraus für Ihr / Euer Verständnis!

VORSTAND  des TSV Unterpfaffenhofen-Germering eV

 

Hygienevorschriften

Im Sportzentrum ist Mund/Nasenschutz verpflichend. Während der Sportausführung besteht keine Pflicht.
Die Umkleiden und Duschen sind eingeschränkt benutzbar.

 
 

Kinder erleben in der "Eltern und Kind-Stunde" vielfältige Bewegungsformen, Kleinkinder, Vorschulkinder und Schulkinder nutzen die Vielfalt der turnerischen Bewegungsmöglichkeiten, die verschiedenen Spiele und die Ballschule - alles sind breit gefächerte Sportangebote, die über die Grenzen des üblichen Turnens hinausgehen. Doch auch wer gerne an Geräten turnt oder Gymnastik macht, findet hier passende Angebote.

Eltern-Kind-Turnen (ca. 2 bis ca. 4 Jahre)

Start nach den Sommerferien am Montag, den 20. September 2021

Beim Eltern-Kind-Turnen lernen die Kleinsten nach fröhlichen gemeinsamen gymnastischen Übungen auf große Geräte zu klettern, die Mama oder der Papa helfen und begleiten, ermuntern oder bremsen je nach Bewegungsdrang. Die Stunde wird beendet in einem großen Kreis und mit einem kleinen Tanzlied.

Übungsleiter: Kellie Melbaum

 

Übungszeiten Montag 14:45-15:45 Uhr  TSV-Halle
  Dienstag 09:30 - 10:30 Uhr TSV-Halle    
  Mittwoch 14:30 - 15:30 Uhr TSV-Halle    

 

Vorschulkinderturnen

Hier dürfen die Erwachsenen (von der Tribüne aus) zuschauen, aber geturnt wird schon alleine. Nach einem spielerischen Aufwärmen geht es in kleinen Gruppen an die verschiedenen Geräte, wie Ringe oder Reck, dann z.B. Bockspringen oder Balancieren auf der Bank.

Übungsleiter: Kellie Melbaum und Helferinnen

Übungszeit: Montag 16:00-16:45 TSV-Halle

 

Mädchenturnen ab 6 Jahren

Übungsleiter: Doris Geßler

Übungszeit: Mittwoch     15:30-17:00 TSV-Halle         

 

Bubenturnen ab 6 Jahren 

Übungsleiter: Martin Lindbüchl

Übungszeit:   Donnerstag   15.15 - 16.45 TSV-Halle

 

Mädchenturnen

Übungszeiten:

Donnerstag (6 - 9 Jahre)

 ÜL Ina Leßke

16:30-18:00 TSV-Halle
 

Donnerstag (ab 10 Jahre)

 ÜL Sabrina Gläss

15:15-17:30  TSV-Halle

 

Ballschule für Kinder 1./2. Klasse

Übungsleiter: Gerhard Aigner und Helfer

Übungszeiten: Donnerstag     
(1./2. Kl.)
16:30-18:00 TSV-Halle

 

Rhythmische Gymnastik (Wettkampfbereich)

Durch Körperschulung und Sprungkrafttraining wird die Grundlage für die Rhythmische Gymnastik gelegt, die Mädchen erlernen den Umgang mit den Handgeräten Ball, Band, Reifen, Keulen und Seil. Ziel ist die Vorbereitung auf den Wettkampf.

Übungsleiter: Ute Dreger, Lea Kubisch und Helferinnen

Übungszeiten: Bitte Uhrzeit und Altersgruppen-Einteilung erfragen.